Tagesausflug

zum

Limeseum und Römerpark Ruffenhofen / Hesselberg

  
Am Sonntag, 5. Mai 2019 lädt der Verein Keltisches Oppidum  Finsterlohr-Burgstall zu einem gemeinsamen
Tagesausflug zu Kultur- und Kunsthistorischen Stätten rund um den Hesselberg / Mittelfranken ein.
Gemeinsam wollen wir das neugeschaffene und sehenswerte Limeseum mit dem Römerpark und nahegelegenem
Römerkastell bei Ruffenhofen besuchen. Dort können wir uns mit Kaffee und Kuchen stärken.
In Weiltingen bei Dinkelsbühl wird uns der zuständige Kreisheimatpfleger, Herr Walther Vitzthum empfangen und uns die
interessante Pfarrkirche St. Peter mit ihren wunderbaren Grisaillemalereien unddem herrlichen Schäuffelin Altar sowie
die zu Kirche gehörende Fürstengruft vorstellen.
Nach der Besichtigung der altehrwürdigen Ruffenhofener Kirche wollen wir noch das Dorfkemmathener Kirchlein aufsuchen.
Diese spätgotische Kirche ist ein ganz besonderes Schatzkästchen.
 
Auf dem Rückweg werden wir in der „Wirtshaus – Brauerei und Tafernwirtschaft“ von
Friedrich Höhenberger, seit 1731 in Familienbesitz, Einkehr halten. Von dort aus treten wir die Heimreise an.
 
Start und Abfahrt ist am Sonntag, 05.05.2019 um 08.00 Uhr am ZOB in Creglingen
und um 08.30h am Bahnhof in Rothenburg. Rückkehr gegen 21.00 Uhr.
Organisation und Leitung liegen in den Händen von Elke Scheuenstuhl und
Studiendirektor a.D. Hermann Riederer Verein Keltisches Oppidum Finsterlohr –Burgstall.
 
Anmeldungen bis zum 22.4.19 bitte unter:
09861/7209 (H. Riederer) oder unter
01719477103 ab 18.00 Uhr (Elke Scheuenstuhl)
mit Angabe einer Rückrufnummer ( Tel./Handy).
 

 

  

Auch 2019 bieten wir geführte Rundgänge um das keltische Oppidum an. 

Termine: Ostersonntag 21.04.2019 und Ostermontag 22.04.2019 jeweils ab 14:00 Uhr

Treffpunkt ist an beiden Tagen am Infozentrum bei der Flachsbrechhütte.

Bitte Zeit (ca. 2 Stunden) und festes Schuhwerk mitbringen!

Voranmeldungen bitte an: Gasthaus "Grüner Baum" in Finsterlohr (Kammleiter), Tel. 07933/7825

 


 

Ausblick auf das 7. Künstlererwachen 2019

 

Termin: Sonntag 14. April 2019