Das geheimnisvolle keltische Bodendenkmal liegt nur 10 km von Rothenburg ob der Tauber entfernt.


Anfahrt über Bad Mergentheim / Creglingen (A81)

Verlassen Sie die Autobahn A81 in Richtung Bad Mergentheim. Ab Bad Mergentheim, folgen Sie nun dem Verlauf der Romantischen Straße durch die Orte Weikersheim, Röttingen und Creglingen. Etwa 5 km nach Creglingen gelangen Sie zum Creglinger Teilort Archshofen. Hier biegen Sie in der Ortsmitte nach rechts ab in Richtung Finsterlohr / Schonach und folgen dem Straßenverlauf den Berg hinauf. Nachdem Sie an Finsterlohr vorbeigefahren sind, biegen Sie nach etwa 0,5 km nach links in Richtung Burgstall ab. Vor der Ortseinfahrt Burgstall biegen Sie erneut nach links ab. Nach ein paar hundert Metern sehen Sie das Museum Flachsbrechhütte und die Schautafeln des Informationszentrums zum Archäologischen Lehrpfad um das Oppidum.


Anfahrt über Rothenburg ob der Tauber (A7)

Verlassen Sie die Autobahn A7 in Richtung Rothenburg ob der Tauber. Folgen Sie ab Rothenburg ob der Tauber dem Verlauf der Romantischen Straße. Nach etwa 12 km gelangen Sie zum Creglinger Teilort Archshofen. Hier biegen Sie in der Ortsmitte nach links ab in Richtung  Finsterlohr / Schonach und folgen dem Straßenverlauf den Berg hinauf. Nachdem Sie an Finsterlohr vorbeigefahren sind, biegen Sie nach etwa 0,5 km nach links in Richtung Burgstall ab. Vor der Ortseinfahrt Burgstall biegen Sie erneut nach links ab. Nach ein paar hundert Metern sehen Sie die das Museum Flachsbrechhütte und die Schautafeln des Informationszentrums zum Archäologischen Lehrpfad um das Oppidum.